YUMA

YUMA, geboren im August 2017, SH ca. 65cm, Gewicht etwa 22kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet

YUMA wurde Anfang Oktober von ihrem Besitzer im Tierheim abgegeben.

UPDATE, 26. JANUAR 2023:

YUMA lebt seit Mitte Dezember bei ihrer Pflegefamilie in Osnabrück und hat sich dort zügig in den Alltag und das aus zwei Windhunddamen bestehende Rudel integriert und die Regeln des Zusammenlebens verinnerlicht.

Extrem wichtig ist ihr die Nähe zu „ihren“ Menschen und Körperkontakt. Am liebsten liegt sie einfach direkt mal auf ihrem Pflegefrauchen und nimmt jede Streicheleinheit dankend an.
YUMA  steht gerne im Mittelpunkt und genießt die Aufmerksamkeit. Sie ist eine clevere Hündin und  versteht schnell, was man von ihr möchte.

YUMA liebt es, ihre Beine im gesicherten Auslauf lang zu machen. Inzwischen spielt und rennt sie auch mit anderen (nicht Wind-) Hunden. Ihre Spielart ist dann zwar eher robust, aber manierlich und fair.
Großen Spaß hat sie beim Fangen und Apportieren von Bällen und Frisbeescheiben.

YUMA geht mittlerweile auch gerne und gut spazieren, läuft aufmerksam, aber locker an der Leine und lässt sich gut von ihrem Pflegefrauchen führen und leiten.
Das Mitfahren im Auto ist für YUMA völlig entspannt und problemlos. Selbstverständlich weiß sie, dass kleine und große „Geschäfte“ draußen, bzw. auf Spaziergängen verrichtet werden und bleibt in Hundegesellschaft auch bereits eine gewisse Zeit alleine, ohne etwas umzudekorieren.

Kontakt: Andrea Heidebroek, Mail: andreaheidebroek@galgo-friends.org