TERESA

TERESA, geboren im Februar 2022 SH ca. 65cm, Gewicht etwa 21kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

TERESA gehört zu den sieben Galgos, die das Tierheimteam Ende Januar aufgenommen hat.

UPDATE, 28. FEBRUAR 2024:

TERESA lebt seit dem 24. Februar bei ihrer Pflegestelle in Alsheim.

Aktuell ist ihr Verhalten noch recht zweigeteilt. Im Haus zeigt sie sich ruhig und entspannt, holt sich gern Streicheleinheiten ab und liegt mit „ihren“ Menschen auf dem Sofa.
Alltagsgeräusche sind weniger ein Problem als viele oder schnelle Bewegungen. Aber im Haus ist alles im normalen Rahmen. TERESA weiß, dass große und kleine Geschäfte draußen zu erledigen sind und das klappt auch bereits sehr gut. 

Draußen sieht es noch etwas anders aus. Im Garten zieht sie sich eher zurück und ist sehr vorsichtig. Rennen und spielen mag sie aktuell noch nicht. An der Leine lässt sie sich sehr gut führen, wenn man ihr zeigt, dass sie „Führung“ hat. Allerdings sind ihr Autos, Roller fahrende Kinder, Traktoren etc. noch nicht ganz geheuer. Die Pflegefamilie arbeitet sehr geduldig und ambitioniert mit ihr. Das Interesse an jagdlichen Reizen ist aktuell noch nicht sehr extrem, was aber sicher an ihrer generellen Unsicherheit liegt und sich noch verändern kann.
Das Mitfahren im Auto klappt sehr gut, direkt nachdem sie eingestiegen ist, legt sie sich ab und kann entspannen. 

Für TERESA suchen wir empathische Menschen, die Erfahrung mit unsicheren Hunden haben und sie entsprechend souverän führen können. Ebenso möchte TERESA einen sicheren Hundekumpel an ihrer Seite haben, an dem sie sich orientieren kann. 

Kontakt: Heike Kau, Mail: heikekau@galgo-friends.org