TIMON

TIMON, geboren im Juli 2018, SH. ca 63cm,  etwa 16kg (noch im Wachstum!), nicht kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.
Der kleine TIMON und sein Bruder Pumba wurden von ihrem Besitzer im Tierheim abgegeben, weil TIMON eine Verletzung hatte, wir haben auf unserer Facebookseite darüber  berichtet.
UPDATE, 24. DEZEMBER 2018:

TIMON lebt seit drei Wochen bei seiner Pflegefamilie in Dorsten. Die Pflegemama berichtet:  „… TIMON unser erster Galgo-Welpe als Pflegie – und dazu noch ein super goldiges Kerlchen. Mit seinen zarten 5 Monaten, dem noch etwas tollpatschigen Gang und unglaublich lieben Augen, schoss er uns sofort ins Herz, kaum dass er seine Pfötchen ins Haus gesetzt hat. Er ist ein super lieber, junger Hund; sehr menschenbezogen, seeehr gelehrig, absolut angenehm im Umgang und dazu noch bildhübsch. Bei Spaziergängen geht er schön an der Leine. Zeitweise nutzen wir auch schon die (gesicherte) Schleppleine und trainieren fleißig den Rückruf. Das macht er schon prima. Mit anderen Hunden ist er super freundlich und kommt auch in unserem kleinen Rudel sehr gut zurecht. TIMON ist inzwischen zuverlässig stubenrein und kann in Hundegesellschaft einige Zeit alleine bleiben. Nachts schläft er ohne Piep durch. Also auch hier 5 Sterne!!!TIMON sucht sehr den Kontakt zu den anderen Hunden und möchte nachts mit Körperkontakt liegen. Dann quetscht er sich auch gerne mit in ein schon besetztes Körbchen und nutzt den Hundekumpel als Kopfkissen 😉 Deshalb wünschen wir uns für ihn ein Zuhause mit mindestens einem vorhandenen Hund. Auch ein Garten wäre wundervoll, da er es liebt, im Garten zu flitzen und mit dem Ball oder der Frisbeescheibe zu spielen.“

Möchten Sie TIMON ein endgültiges Zuhause geben und ihn liebevoll, aber auch konsequent fordern und fördern? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!
UPDATE, 19. JANUAR 2019:
TIMON ist reserviert ☺♥!
Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org