TATI

TATI, geboren im September 2015, SH ca. 60cm, Gewicht ca. 20kg, gechipt, kastriert, geimpft, entwurmt, in Deutschland negativ auf Mittelmeerkrankheiten nachgetestet.

TATI die jetzt ABBY gerufen wird kam im Februar 2017 nach Deutschland und bezog hier ihren Pflegesofaplatz in der Nähe von Heilbronn. Im Juli 2017 fand sie zusammen mit Galga Tiana das Zuhause, das sie jetzt aufgrund von privaten Veränderungen verloren haben. 

UPDATE 24. DEZEMBER 2018:

Die schöne ABBY   ist eine ausgeglichene und entspannte Galga. Im Haus ihrer Pflegefamilie in Schermbeck verhält sie sich ruhig und ist mit alltäglichen Dingen bereits bestens vertraut. Natürlich ist sie stubenrein und bleibt in Gesellschaft ihrer drei Hundekumpels problemlos ein paar Stunden alleine. Artgenossen gegenüber verhält sie sich stets sozial und freundlich und auch mit der kleinen Chihuahuadame der Familie und anderen kleineren Hunden hat sie keinerlei Schwierigkeiten.
Draußen zeigt sie ihre aufmerksame und neugierige Seite und beobachtet ihre Umgebung sehr genau. Dabei wird ihr galgotypischer Jagdtrieb deutlich und manchmal findet sie ihre Umwelt so spannend, dass sie ihre eigentlich gute Leinenführigkeit etwas vergisst. Ansonsten bleibt ABBY auch in bislang unbekannten Situationen entspannt und hat keine nennenswerten Ängste. Das Zusammenleben mit hundeerfahrenen Kindern ist sie gewohnt und versteht sich sehr gut mit ihnen.

Wo findet diese tolle Galgodame ein schönes Zuhause mit menschen, die sie fordern und fördern und mit ihr durch Dick und Dünn gehen?

UPDATE, 12. JANUAR 2019:

Auch TATI hat endlich IHRE Menschen gefunden ♥♥☺!!!