PACO

PACO, geboren geboren im Februar 2019, SH zurzeit ca. 45cm, Gewicht etwa 8kg (noch im Wachstum, gechipt, nicht kastriert, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
PACO und seine Schwester Cayetana wurden zusammen mit ihrer Mutter TESSA wurden am 28. April auf einem verlassenen Industiehof gefunden und ins Tierheim gebracht, wir haben auf unserer Facebookseite berichtet: https://www.facebook.com/GalgoFriends/videos/1248771111954542/.
Im Gegensatz zu Tessa, die im Hinblick auf Menschen keinerlei Berührungsängeste zeigt, sind PACO und Cayetana sehr vorsichtig und misstrauisch, was vermuten lässt, dass sie bis zum Fundtag wahrscheinlich keinen Kontakt zu Menschen hatten. Beide lebten seit ihrer Ankunft bei einer liebevollen spanischen Pflegefamilie, bei der sie begonnen haben, ihre Vorbehalte Menschen gegenüber ganz langsam abzubauen. PACO ist dabei, der mutigere von beiden ☺!!
Und genau dieser kleine hübsche schwarze, nun 4 Monate alte Galgojunge ist noch auf der Suche nach seinen Menschen, darf aber in Kürze zusammen mit Schwesterchen Cayetana zu einer netten Familie nach Deutschland, genauer gesagt nach Ostfriesland, reisen. Diese hat Cayetana adoptiert und wird PACO so lange ein liebevolles Pflegesafaplätzchen geben, bis auch er das Glück hat, eine Endstelle zu finden. Dort sollte auf jeden Fall bereits ein souveräner Hundfreund zum Spielen und Toben leben!!!
UPDATE, 15. Juni 2019:

PACO ist heute begleitet von Loli Cantero wohlbehalten in Deutschland eingetroffen und macht sich nun von seiner Pflegestelle in Krummhörn (Ostfriesland) aus auf die Suche nach seinem Lebensplatz. Weitere Infos und neue Fotos folgen, sobald er sich ein wenig eingelebt hat!

UPDATE, 06. JULI 2019:

PACO hat seinen Lebensplatz gefunden☺♥!!!!