Tierheimleiterin Loli Cantero schreibt uns, dass das Tierheim zusammen mit den sechs Neuzugängen ( 2 aus einer Perrera gerettete  und víer von einem Galgureo abgegebene Galgos) mit dem heutigen Tag (16.Februar) insgesamt 115 Galgos beherbergt… Bei zurzeit gerade nachts herrschenden eisigen Temperaturen von bis zu minus 7°C u benötigt das Tierheimteam momentan täglich etwa 200 bis 240kg Trockenfutter für alle Hunde…
Gemeinsam mit dem Tierheimteam möchten wir an dieser Stelle noch einmal auf die großartige Tierschutz-Shop Aktion „Tierheim des Monats“ hinweisen, die noch bis zum 28. Februar läuft.
Hier der Link zur Wunschliste des Tierheims:
https://www.tierschutz-shop.de/…/tierheim-ciudad-animalspa…/

Jede Spende zählt, lichen Dank im Namen der Ciudad Animal Schützlinge!!!!!!

2 Kommentare zu „115 Galgos im Tierheim, ein neuer trauriger Rekord …“

  1. Monika Winkler-Böhler

    Hallo,suche eine Galgo Hündin gerne mit Händycap..oder schon etwas älter..unsere Hündin starb an einem Gehirntumor…wir haben noch zwei Corgis 11 und 7 Jahre alt und einen Kater..unsere Kinder sind aus dem Haus..und wir leben im eigenen Haus…

    1. Hallo Frau Winkler-Böhler,

      bitte schauen Sie doch auf unserer Homepage unter „Hunde in Deutschalnd“. Dort finden Sie unsere aktuellen Pflegehunde. Bei Interesse melden Sie sich dann bitte bei dem jeweiligen Ansprechpartner, vielen Dank Mit freundlichen Grüßen Das Galgo-Friends Team

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.