BETSABE

BETSABE, geboren im Juni 2018, SH ca. 63cm, Gewicht etwa 21kg, kastriert, gechipt, geimpft, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

BETSABE wurde von ihrem Besitzer im Tierheim abgegeben. Sie sei eine gute Hündin und habe bisher gute Dienste geleistet, aber nun könne er sie nicht länger durchfüttern. 

UPDATE, 4. MAI 2022:

BETSABE – von ihrer Pflegefamilie wird sie liebevoll BETTY genannt – lebt seit dem 9. April in Rodalben und hat sich vom ersten Tag an völlig problemlos in das aus einem Galgo und einem kleinen älteren Mischlingsrüden bestehende Hunderudel und auch in den Alltag der Familie eingefügt.

Die etwas trubeligen Ostertage mit viel Familienbesuch hat sie ganz locker weggesteckt und auch genossen, denn es gab ein paar mehr streichelnden Hände als sonst 😉!
BETTY findet alle Menschen einfach toll, kuschelt gerne und ist auch mit (kleineren) Kindern liebevoll und nicht stürmisch.

BETTY ist vom ersten Tag an stubenrein. Fröhlich und neugierig erkundet sie ihre neue Welt.
Genauso gerne dreht sie ein paar Runden im gesicherten Garten. Das dort stehende Hühnergehege mit dem „komisch gackernden Federvieh“ interessiert sie mittlerweile „nicht die Bohne“!

Im Haus ist sie galgotypisch ruhig, bleibt in Hundegesellschaft problemlos alleine und wartet geduldig bis ihre Menschen zurück kommen.
Genauso gerne begleitet sie ihre Pflegemama überall mit hin, getreu‘ dem Motto „Dabei sein ist alles!“

Bei Spaziergängen läuft BETTY locker an der Leine und ist immer ansprechbar. Auch hier wirkt sie unaufgeregt und entspannt und zeigt aktuell wenig Jagdambitionen. BETTY mag alle Hunde, ob groß oder klein. Jeder Hund wird stets freundlich, aber niemals aufdringlich von ihr begrüßt.

Im Auslauf verhält sie sich sehr vorbildlich und ist allen Hunden gegenüber sozial und freundlich. Auch kleine, hier mitlaufende Vierbeiner akzeptiert und respektiert sie vollkommen problemlos.
Aufgrund ihrer völlig unkomplizierten Art wäre BETTY sicher auch für Galgo-„Einsteiger“ geeignet.

Nach Einschätzung der Pflegefamilie könnte die wunderschöne Langnase eventuell auch als Einzelhund vermittelt werden, vorausgesetzt, ihre Menschen haben viel Zeit für sie und/oder aber haben die Möglichkeit, BETTY mit ins Büro zu nehmen und für regelmäßigen Hundekontakt und gesicherten Freilauf ist ebenfalls gesorgt!

UPDATE, 16. MAI 2022:
BETTY ist reserviert ☺♥!!!

Kontakt: Heike Kau, Mail: heikekau@galgo-friends.org