8 Tierheimschützlinge

haben sich heute auf den Weg in ihr neues Leben begeben ☺!
Wie immer persönlich begleitet von Tierheimleiterin Loli Cantero konnten die kleine Mischlingshündin Lolita und ihre Namensvetterin Galga LOLITA bereits am frühen Morgen in Wasserbillig aussteigen. Hier wurde „klein“ Lolita freudig von ihrer Adoptiv“mama“ erwartet. Die schöne Rauhaargalga LOLITA macht sich jetzt von ihren Pflegestelle in der Nähe von Koblenz auf die Suche nach ihrem endgültigen Glück.
Auf unserem Vereinsgelände in Gladbeck wurden BERTA, DONIA, GAVI, HISPANO, LEO und MENCHU liebevoll von ihren Pflegefamilien in Empfang genommen.
Die „Pflegis“ begeben sich nun auf die Suche nach ihren Menschen und sind auf unserer Homepage auf die Seite „Hunde in Deutschland“ umgezogen. Sobald es Neuigkeiten zu ihnen gibt werden wir hier berichten • Wir danken dem gesamten Tierheimteam, insbesondere Loli, ihrem Ehemann Juan Antonio und Lucia für den -wie gewohnt- sorgsam durchgeführten Transport und unseren kompetenten Pflege- und Adoptivfamilien für ihre Bereitschaft, acht wundervolle Hunden ihr Sofa auf Zeit, bzw. ihren Lebensplatz zu schenken und hoffen, dass wir mit unseren Beiträgen und diesen Bildern weitere Menschen dazu bewegen können, sich als Pflege- und/oder Endstelle zur Verfügung zu stellen!

◘ Als Pflegestelle sind Sie für einen Tierheimschützling das Sprungbrett in ein neues Leben und leisten Sie mit ihrer Arbeit einen wertvollen Beitrag den Tierschutz. → Für weitere Infos zum Thema Pflegestellen klicken Sie bitte hier

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.