SOLA

SOLA, geboren im Dezember 2021, SH ca. 63cm, Gewicht etwa 19kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

SOLA gehört zu den Hunden, die Ende November 2022 aus einer  nahegelegenen Perrera übernommen wurden. Hier war sie kurz zuvor abgegeben worden.

Im Tierheim angekommen zeigt sich die junge, leicht rauhaarige junge Galga mit Artgenossen sehr sozial und hat durch ihre ruhige Art schnell ihren Platz in der großen Hundegruppe eingenommen.

UPDATE, 27. JANUAR 2023:
SOLA lebt seit einer Woche bei ihrer Pflegefamilie in Bad Münstereifel. Schritt für Schritt entdeckt und genießt sie hier ihr neues Leben. Das Pflegerudel (1 Galga, 2 kleine Terrier) gibt ihr dabei Halt und Sicherheit, sodass sie sich innerhalb kürzester Zeit problemlos in den Alltag einfügen konnte. Im Haus und auf den Spaziergängen orientiert sich SOLA sehr an der Galga der Pflegefamilie.

Ihren Menschen gegenüber zeigt sich SOLA aufgeschlossen und anhänglich. Streicheleinheiten und Leckerchen holt sie sich gerne ab. Dabei mag sie Männer und Frauen gleichermaßen.

Den gesicherten Garten hat die hübsche Schneeflocke bereits als Spielwiese für sich entdeckt. Hier flitzt und spielt sie nach Herzenslust mit ihren Pflege“geschwistern“ um die Wette.
Ihre Geschäfte verrichtet SOLA selbstverständlich draußen und auch im Auto fährt sie entspannt mit.

Für die schöne Galga wünschen wir uns liebevolle Menschen mit mindestens einem souveränen Hundekumpel, an dem sie sich orientieren kann, um ihre neue Welt weiter zu erkunden.

Kontakt: Elke Reißmann, Mail: elkereissmann@galgo-friends.org