CHARLI

CHARLI, geboren im Februar 2016, SH ca. 72cm, Gewicht etwa 24kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

CHARLI ist am 3. November wohlbehalten in Deutschland eingetroffen und hat in 52152 Simmerrath seinen Pflegeplatz bezogen. Hier lebt er mit Malinoishündin und einem Huskyrüden zusammen und hat sich schnell in das Rudel und den Alltag seiner Pflegefamilie eingefügt. Die Pflegemama schreibt: „… CHARLI ist ein absoluter Traumhund und sicher auch für Galgoanfänger geeignet (wir sind ja selbst welche  ).

Im Haus ist er ruhig und anpassungsfähig. Gerne nimmt er einen kuscheligen Platz ein und beobachtet von dort aus alles. Am liebsten ist es ihm aber, wenn er ganz nah bei seinem Menschen sein darf, er genießt jede körperliche Nähe ohne dabei aufdringlich zu sein. Er ist vom ersten Tag an stubenrein und gibt einem das Gefühl, er weiß genau, was er darf und was eben nicht. Er „fragt“ höchstens vorsichtig nach und akzeptiert ohne Probleme ein Nein.

An der Leine läuft er wie eine Feder, man spürt ihn kaum, er passt sich der Geschwindigkeit und Bewegung des Menschen an. CHARLI liebt lange Spaziergänge, orientiert sich sich im Rudel an der souveränen Hündin, kommt aber auch mit unserem jungen unkastrierten Rüden aus. Insgesamt scheint er Ärger aus dem Weg zu gehen und genau zu wissen wieviel Nähe die anderen Hunde möchten. Er kann also sicher gut in ein bestehendes Rudel integriert werden. Im Freilauf (bis jetzt natürlich ausschließlich im eingezäunten Garten!!) zeigt er dann auch schon mal seine wilde Seite und flitzt mit den anderen um die Wette . Dabei zeigt er sich absolut freundlich und sucht auch hier immer wieder die Nähe seines Menschen. Jagdambitionen sind sicher vorhanden, unserem Eindruck nach nicht übermäßig ausgeprägt. Vögel interessieren ihn nicht und er reagiert auch nicht auf jeden Bewegungsreiz. Schafe, Kühe, Pferde alles kein Problem. Ist ihm doch einmal etwas nicht geheuer, bellt er kurz, lässt sich dann aber schnell beruhigen und beim nächsten Mal ist er in der gleichen Situation total souverän. Fremden gegenüber ist er interessiert, aber unaufdringlich. Wirklich ängstlich haben wir ihn bis jetzt nicht erlebt. Er knabbert im Haus nichts an und hat bis jetzt auch noch nichts vom Teller stibitzt.

Kurzum, CHARLI ist einfach ein echt toller, sehr liebenswerter und noch dazu wunderschöner Bursche !“ 

UPDATE, 6. DEZEMBER 2018:

CHARLI hat seinen Lebensplatz gefunden☺♥!