AMADEUS

AMADEUS, geboren im August 2015, SH ca. 67cm, Gewicht etwa 22kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

AMADEUS wurde im Mai 2018 im Tierheim abgegeben und hat dort fast 1 Jahr lang auf seine Chance warten müssen. Am 16. Februar hat er seinen Pflegesofaplatz in Zweibrücken bezogen und macht sich nun von hier aus auf die Suche nach seinem Lebensplatz.

Die Pflegefamilie berichtet: „… AMADEUS… man mag gar nicht glauben, dass dieser wundervolle Rüde ein Jahr im Tierheim gelebt hat. Vom ersten Tag an verhält er sich bei uns im Haus so, als hätte er nie woanders gelebt. Nicht ein Versuch, den Mülleimer zu plündern, kein betteln am Tisch. Er sucht stets menschliche Nähe, dann erst kommen unsere Hunde, mit denen er aber auch gerne zusammen liegt. Mit unserer kleinen blinden Hündin ist er vorsichtig und liebevoll. Futterneidisch und verfressen ist er nicht, jeder darf an seinen Napf ☺. Im Vergleich zu unseren beiden lauffreudigen Galgas ist AMADEUS eher faul ;-), im Auslauf spielt er lieber mit Bällchen oder Quietschies als zu rennen. Wenn wir Bälle oder Spielzeug werfen, bringt er es freudig zurück, wartet bis es wieder geworfen wird und apportiert mit Leidenschaft und Ausdauer ☺ ! AMADEUS ist vollkommen angstfrei, ungewohnte Geräusche und Situationen, fremde Menschen, alles meistert er vollkommen problemlos! Bei Spaziergängen läuft entspannt und locker an der Leine, zeigt dabei bisher keinerlei Jagdambitionen, auch bei den nun schon mehrfachen Begegnungen mit Rehen direkt auf unserer täglichen Strecke zeigte er keinerlei Regung. Unsere Nachbarkinder findet er klasse, bei ihnen gibt es dann Extrastreichler ☺! AMADEUS ist stubenrein, fährt problemlos im Auto mit und bleibt in Hundegesellschaft schon einige Zeit alleine. Eventuell könnte er auch als Einzelhund leben, vorausgesetzt seine Menschen haben ausreichend Zeit oder die Möglichkeit, ihn zur Arbeit, ins Büro mitzunehmen. Alles in allem ist AMADEUS einfach ein total lieber, anpassungsfähiger und absolut unkomplizierter toller Hund, der sich nach seinem Leben bei Galguero und im Tierheim perfekt in unser Leben eingefügt hat. Eventuell kommt er auch mit Katzen klar, das testen wir bei Bedarf gerne bei einer Freundin.“

UPDATE, 15. MÄRZ 2019:

AMADEUS hat sein Glück gefunden☺♥!!!