EVA

EVA, geboren im April 2020, SH ca. 62cm, Gewicht etwa 20kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet. 

Auch EVA wurde von ihrem Besitzer „aussortiert“. Vermutlich war ihm die Galga mit ihren knapp vier Jahren nun einfach zu alt-…?!

UPDATE, 28. FEBRUAR 2024:

EVA lebt seit ihrer Ankunft am 24. Februar bei ihrer Pflegefamilie in Holzbach.
Die Pflegemama berichtet: „…EVA hat sich hier in Windeseile eingefügt. Es ist, als würde sie schon immer bei uns wohnen. Jeder Raum wird gründlich unter die Lupe genommen, Treppen und Türen werden ohne Unsicherheit gemeistert.
Sie ist ein richtiges Herzchen und zeigt sich immer gut gelaunt, nie zickig, ängstlich oder misstrauisch.“
EVA genießt die Nähe ihrer Pflegefamilie sehr, lässt sich gerne streicheln und verwöhnen. Auch fremden Menschen gegenüber begegnet sie ohne jegliche Scheu, ist ein regelrechter kleiner „Kampfschmuser“.
Alltagsgeräusche bringen EVA nicht aus der Ruhe. Im Auto fährt sie auch längere Strecken entspannt mit. Das alleine Bleiben (in Hundegesellschaft) wird fleißig geübt und klappt prima. EVA legt sich brav ab und wartet bis ihre Menschen wieder da sind, um sie dann freudig zu begrüßen.
Ihre „Geschäfte“ erledigt die hübsche, dunkelgestromte Galga draußen, aktuell noch bevorzugt im Garten, da es auf Spaziergängen doch so viele aufregende Eindrücke gibt, die sie erst sortieren muss.
An der Leine läuft EVA dabei locker und entspannt, Hundebegegnungen verlaufen freundlich. Mit den Hunden der Pflegefamilie (Galga und Pudel) flitzt sie auch durch den Garten und zeigt hier Lebensfreude pur!
So unkompliziert EVA sonst auch ist, beim Essen hat sie „ich zuerst“ auf der Stirn stehen. Deshalb sollte Essbares nicht unbeaufsichtigt stehen bleiben, sonst „kümmert“ sie sich darum 😉. Sicher wird sie bald gelernt haben, dass sie ihre regelmäßigen Portionen bekommt und immer genug für alle da ist.

Für EVA suchen wir Menschen, die ihr weiterhin die tollen Seiten des Lebens zeigen und ihr mindestens einen (gerne windigen) Kumpel zur Seite stellen.

Kontakt: Elke Reißmann, Mail: elkereissmann@galgo-friends.org