CONDESA DE CARRIL

CONDESA DE CARRIL, geboren im September 2020, SH ca. 60cm, Gewicht etwa 19kg, bei Ausreise kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

CONDESA DE CARRIL, der klangvolle Name ist Programm, die wunderschöne Galga ist eine zarte und feine und kleine ‚Gräfin‘, die das bisherige karge und entbehrungsreiche Leben (siehe die Fotos hier!) Dank der hartnäckigen Intervention einer engagierten Tierschützerin Mitte November hinter sich lassen konnte.

In ihrer spanischen Pflegestelle zeigt sie sich menschenbezogen, offen und freundlich. Altersgemäß ist sie aktiv und verspielt, aber lernwillig und -fähig und lieb mit allen Hunden, egal ob groß oder klein.
CONDESA DE CARRIL könnte auch mit hundeerfahrenen Katzen zusammenleben, beim Test in Spanien zeigte sie keinerlei Interesse an der Samtpfote.

Wir freuen uns, dass die kleine Gräfin eine liebevolle Pflegefamilie mit passenden (Wind)Hundefreunden in der Nähe von Lüneburg (Niedersachsen) gefunden hat und nun auf eine Ausreisemöglichkeit wartet.

‼️ Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir – in Absprache mit dem Tierheimteam – jüngere Galgos nicht in Einzelhaltung vermitteln! ‼️

Kontakt: Elke Reißmann, Mail: elkereissmann@galgo-friends.org