YRAYA

YRAYA, geboren etwa 2016, SH ca. 67cm, Gewicht etwa 23kg, (bei Ausreise) kastriert, gechipt, entwurmt, geimpft, positiv auf Leishmaniose getestet.

Am 28. Mai wurde Tierheimleiterin Loli Cantero von einer jungen Frau darüber benachrichtigt, dass ihr eine herrenlose Galga vor der Haustüre begegnet sei. Die Frau setzte sich in ihr Auto und folgte der Galga.
Loli eilte herbei und gemeinsam gelang es den beiden Frauen, die Hündin ganz in der Nähe von Lolis Privathaus zu sichern.

Loli berichtet, dass YRAYA (sie trägt nun den Namen ihrer Retterin) die nicht gechippt war(!!), eine liebe und menschenbezogene und auch mit Artgenossen sehr verträgliche und soziale Galga ist.

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org