YAYA

YAYA, geboren im April 2016, SH ca. 65cm, Gewicht etwa 22kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

YAYA wurden zusammen mit neun weiteren Galgos am 4. Februar aus einer nahegelegenen Perrera übernommen.
Vermutlich ist sie zuvor aufgrund ihres Alters „aussortiert“ worden…

UPDATE, 05. MAI 2022:

YAYA lebt seit dem 9. April bei ihrer Pflegefamilie in Bergkamen und zeigt sich inzwischen fröhlich, freundlich, sehr anhänglich und verschmust. Sie hat sich sehr gut in den Alltag der Pflegefamilie eingelebt und ist in allem recht unkompliziert. Mit den in der Pflegefamilie vorhandenen Hunden agiert YAYA sehr sozial und freut sich mit ihnen zusammen zu sein, sucht aber besonders intensiv die Nähe zu den Menschen. Die Spielregeln des alltäglichen Miteinanders hat sie gut verinnerlicht und so ist sie von Anfang an stubenrein und bleibt inzwischen auch einige Zeit mit ihren Artgenossen alleine im Haus, ohne etwas umzudekorieren. Im Auto fährt sie ebenfalls ohne Probleme auch längere Strecken mit.

YAYA liebt es, ihre langen Beine bei Sonne im Garten auszustrecken und hält sich generell gerne dort auf. Die Spaziergänge mit ihr sind sehr entspannt. YAYA beobachtet interessiert die Umgebung und läuft an lockerer Leine. Sie zeigt dabei keinerlei Ängste – Jogger, Radfahrer, Pkws, der Traktor im Feld – alles nimmt sie gelassen hin. Im Freilauf auf der hoch eingezäunten Vereinswiese dreht sie gerne ihre Flitzerunden und ist nett zu allen Hunden.

YAYA könnte auch Einzelhund werden, dann braucht sie allerdings viel Aufmerksamkeit von ihren Menschen und regelmäßigen Hundekontakt. Ein Garten zum Schnüffeln und Sprinten wäre außerdem sehr schön.

UPDATE, 16. MAI 2022:
YAYA ist reserviert ☺♥!!!

Kontakt: Elke Reißman, Mail: elkereissmann@galgo-friends.org