YAGO

YAGO, geboren im März 2017, SH ca. 66cm, Gewicht etwa 22kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

YAGO konnte nach kurzem Aufenthalt in einer nahe gelegenen Tötungsstation Mitte Juli vom Tierheimteam übernommen werden. YAGO ist ein wirklich toller Bursche, unkompliziert, freundlich und liebevoll gegenüber Menschen, gelassen und entspannt im Umgang mit Artgenossen. 

UPDATE, 22. August  2020:

Der leicht rauhaarige YAGO ist vor einer Woche bei seiner Pflegefamilie eingezogen und hat sich dort nach kurzer Zeit schon gut und unkompliziert einleben können.

Die typischen Situationen des Alltags und die damit verbundenen Reize und Geräusche bereiten ihm keine Ängste oder Schwierigkeiten. In das vorhandene Galgorudel konnte sich YAGO sehr gut integrieren und es wird deutlich, dass er die Nähe zu seinen Artgenossen sucht und genießt. Auch Menschen gegenüber ist YAGO sehr interessiert und freundlich. Er genießt die Kuschelzeit mit „seinen“ Menschen, ist aber auch Fremden gegenüber aufgeschlossen.

Bei den Spaziergängen läuft er gut an der Leine, nimmt seine Umwelt aber sehr interessiert und neugierig wahr. Dabei entgeht ihm kein Knacken im Gebüsch und kein aufflatternder Vogel, allerdings bleibt er aktuell gut ansprechbar. Begegnungen mit fremden Hunden verunsichern YAGO noch ein klein wenig, aber die Pflegestelle arbeitet sehr engagiert daran und die souveränen Hunde seiner Pflegefamilie geben ihm diesbezüglich viel Orientierungshilfe.

Möchten Sie dem wunderschönen, aufgeschlossenen und freundlichen YAGO ein endgültiges Zuhause geben und gemeinsam mit ihm in sein neues Leben starten?

 

UPDATE, 24. SEPTEMBER 2020:

YAGO ist reserviert☺♥!

Kontakt: Andrea Heidebroek, Mail: andreaheidebroek@galgo-friends.org