Am 26. Januar findet der 4. Kölner Galgo-Marsch statt um auf das Leid der Galgos in ihrer Heimat Spanien und auf die unermüdliche Arbeit der Tierschützer vor Ort aufmerksam zu machen.

Das Galgo-Friends Team ist mit dabei und freut sich auf viele ehemalige Schützlinge, die mitmarschieren um diese wundervolle Aktion unterstützen!

Bericht der deutschen Welle:  Spaniens misshandelte Galgos – ein Hundeelend