WILLI

 

WILLI, geboren im März 2022, SH ca. 45cm, Gewicht etwa 13kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, weitere Daten (MMK) folgen.

WILLI lebte nach dem Tod seines ehemaligen Besitzers in der Garage der Familie des Mannes 😞.
Ein aufmerksamer Nachbar sprach die Leute an und bat sie darum, den Hund in die Obhut des Tierheimteams zu geben und ihm somit die Chance auf ein neues Leben zu ermöglichen, bei Menschen, die sich liebevoll um WILLI kümmern.

Im Tierheim angekommen zeigt sich WILLI mit seiner unkomplizierten Art von Anfang an sehr menschenbezogen und verschmust, er ist einfach nur lieb und sehr charmant ☺!
In die große Hundegruppe hat er sich schnell und absolut problemlos eingefunden und kommt mit allen Vierbeinern prima klar.
Spaziergänge findet WILLI toll, da gibt es immer viel zu entdecken und zusätzliche Streicheleinheiten.
WILLI bringt als Ratonero Bodeguero(mix?) typische Eigenschaften dieser Rasse mit sich. Er ist intelligent und aktiv, möchte viel erleben und gerne geistig und körperlich gefordert werden, um entsprechend ausgelastet zu sein. Er hat für einen Terrier aber einen ungewöhnlichen „will to please”, möchte seinen Menschen gefallen.
Zudem würde er sich über einen netten und gerne noch vierbeinigen Freund an seiner Seite freuen.

Kontakt: Heike Kau, Mail: heikekau@galgo-friends.org