erreichte uns am Abend des 24. aus Pedro Muñoz: NEO, dem es am Morgen so schlecht ging, dass Maria ihn in die Tierklink brachte, hat seine Flügel erhalten und sich auf den Weg über die Regenbogenbrücke gemacht 😭.

Wir sind sehr traurig und fühlen mit Loli und ihrem Team, haben wir doch auch so sehr gehofft, dass NEO gesund wird und in ein neues, besseres Leben starten kann…