Bärbel, die mit ihrer Familie im vergangenen Jahr Galga Matilda adptierte, hat uns einen kleinen Bericht und viele schöne Bilder vom diesjährigen Tough Hunter in Bad Hönningen geschickt.

Sie schreibt: „Durch eine Bekannte bin ich auf den Tough Hunter aufmerksam geworden und habe gleich gedacht, dass das etwas für Matilda und mich wäre. Mit dem Training begonnen haben wir im Oktober, eine Freundin ebenfalls dafür begeistert, mehrere Bekannte angesprochen und mit sieben Leuten ein tolles Team gebildet, die „Schlammrunners“!
Am 27. Mai war es dann endlich so weit! Auf der Strecke mit einer Gesamtlänge von 10 Kilometern gab es dann insgesamt 29 Aufgaben, denen wir uns gestellt haben. Die Wasser“aufgabe“ war von allen die Heftigste für Matilda und mich, aber ich habe sie gut gesichert ans Ufer gebracht. Ansonsten ist sie super motiviert und sehr freudig mitgelaufen und hat mich auch ganz klasse gezogen. Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder mit dabei 😃!“

••• Die schriftliche Genehmigung der abgebildeten Personen liegt uns vor! Wir danken der Fotografin Stefanie Nierhoff für die Erlaubnis zwei ihrer Fotos zu veröffentlichen! •••