Am 27. August schrieb uns Tierheimleiterin Loli Cantero morgens, dass sich am Tag zuvor ein Galguero an sie gewandt und um Hilfe gebeten habe, er könne aus finanziellen Gründen seine insgesamt 15 Hunde (12 Galgos und 3 Jagdhunde) nicht mehr halten und wenn sie ihm nicht helfen könne, müsste er die Tiere in eine Perrera bringen… Loli versprach ihm, zunächst 6 Hunde abzunehmen und ihn dann bis auf Weiteres mit der Lieferung von Trockenfutter zu unterstützen, unter der Voraussetzung, dass er die Hunde so lange versorgt, bis das Tierheim Aufnahmekapazität für die neun Hunde habe.
Sonntag früh machte sie sich auf den Weg, um sechs Galgas abzuholen und das versprochene Futter abzuliefern.
Nach ihrer Ankunft im Tierheim wurden die sechs Galgas von Tierärztin Anna, die gestern gekommen war, um einige Hunde zu kastrieren, untersucht. Da alle Hündinnen in einem guten gesundheitlichen Zustand sind, konnten sie auch direkt kastriert werden.
Loli berichtet, dass die beim Galguero verbliebenen -überwiegend männlichen- Galgos in einem schlechtem Zustand sind (das zeigen auch die Fotos, die sie machen konnte). Auch zwei der drei Jagdhunde sind nicht nur sehr dünn, sondern auch extrem ängstlich…

[foogallery id=“3782″]

Wir haben beschlossen, den Erlös unseres Infostandes bei Windhundfest in Darmstadt, dem Tierheim zur Erstversorgung der Galgas zukommen zu lassen und danken allen Besuchern, die bei uns „zugeschlagen“ und damit dafür gesorgt haben, dass wir am Ende der „Hitzeschlacht“ 600 Euro in unserer Kasse hatten.
Dieser Betrag wird natürlich nicht reichen…
Wir werden kommenden Samsatg beim Wiesentreffen weiter sammeln!!
Auch Sie können -selbst mit kleinen Geldbeträgen- helfen und haben folgende Möglichkeiten:
1. PAYPAL:
proapeloli@gmail.com
2. Überweisung:
CAJA DE CASTILLA LA MANCHA
SWIFT/BIC: CECAESMM105
IBAN: ES93 2105 5012 6830 10049645
Auch wir nehmen Geldspenden per Paypal (info@galgo-friends.org) oder Überweisung (TSV Galgo-Friends e.V. Volksbank Ruhr-Mitte
IBAN: DE31 4226 0001 1100 8251 00, BIC: GENODEM1GBU ) entgegen und leiten diese an das Tierheim weiter.
Als gemeinnützig anerkannter Verein stellen wir gerne Spendenquittungen aus.
-lichen Dank!!!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.