RUMBA

RUMBA, geboren im Juni 2016, SH ca. 62cm, Gewicht etwa 18kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, positiv auf Leishmaniose  getestet!

Auch die schöne RUMBA konnte wurde im Dezember aus einer Perrera übernommen. Über die Gründe dafür lässt sich nur spekulieren. Vielleicht war es die Tatsache, dass sie positiv auf Leishmaniose getestet wurde…?!

Nun lebt die freundliche Galga im Tierheim und zeigt sich hier sehr anpassungsfähig und kontaktfreudig mit den anderen Hunden.
RUMBA genießt sichtlich die Nähe zu ihren Artgenossen, freut sich aber ebenso über die Aufmerksamkeit und Zuwendung der Tierheimmitarbeiter.
Die Situationen im Tierheimalltag meistert sie völlig angstfrei und auch die ersten Spaziergänge mit den freiwilligen Helfern rund um das Tierheim genießt RUMBA sehr. Interessiert und neugierig erkundet sie so ihre neue Umgebung, läuft dabei aber ganz entspannt, selbstsicher und unaufgeregt an der Leine.

Für RUMBA suchen wir Menschen, die versiert mit dem Thema Leishmaniose umgehen und auch einem Leishmaniose positiven Hund die Chance auf einen neuen Lebensabschnitt geben möchten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir – in Absprache mit dem Tierheimteam  – jüngere Galgos NICHT in Einzelhaltung vermitteln!

Kontakt: Andrea Heidebroek, Mail: andreaheidebroek@galgo-friends.org