RUBITA

RUBITA, geboren im Dezember 2019, SH ca. 65cm, Gewicht etwa 22kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

RUBITA wurde Mitte Dezember 2021 von einem Jäger im Tierheim abgegeben. 

UPDATE, 10. JUNI 2022:

RUBITA lebt seit Ende Januar bei ihrer Pflegefamilie in Bad Münstereifel und entdeckt immer mehr die schönen Seiten des Hundelebens.
Sie ist immer neugierig, gut gelaunt und gerne mit dabei. Die Hunde in der Pflegestelle sind für RUBITA eine wertvolle Hilfe, da sie sich gut an ihnen orientieren kann. Deshalb sollte die wunderschöne Langnase auch in ihrem neuen Zuhause unbedingt mindestens einen sicheren Hund an ihrer Seite haben.

Im Garten dreht sie zusammen mit den anderen Hunden ihre Flitzerunden und streckt sich gerne in der Sonne aus, während die Menschen werkeln.
Auch im Haus kann sie inzwischen gut entspannen. Wenn Besuch kommt, sucht sie sich einen Ruheplatz und beobachtet das Geschehen.

Bei Spaziergängen hat RUBITA ebenfalls viel an Sicherheit gewonnen. Ganz unbeschwert findet sie sich in einer neuen Umgebung schnell zurecht, schnüffelt gerne und orientiert sich auch hier an „ihrem“ Pflegerudel.
Bei einem Spaziergang mit 8 Hunden zeigte sie sich absolut gruppentauglich, sozial und verträglich.

Beim Windhundtreffen auf der hoch eingezäunten Vereinswiese hat sie ihre anfängliche Unsicherheit ob der „Freiheit“ auf dem fremden Gelände und der vielen Mensch-Hund-Teams nach und nach verloren und schließt sich nun auch anderen Hunden an.

Für RUBITA suchen wir liebevolle, souveräne und mit zurückhaltenden Hunden erfahrene Menschen. Zudem sollte hier mindestens ein souveräner (Wind-)Hund in ihrem neuen Zuhause leben, an dem sie sich orientieren kann.

Kontakt: Elke Reißmann, Mail: elkereissmann@galgo-friends.org