ROMAN

ROMAN, geboren im Mai 2021, SH ca. 68cm, Gewicht etwa 24kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt,negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

ROMAN wurde Ende März im Tierheim abgegeben.
Her hat er sich schnell und absolut problemlos in den Alltag eingefügt, den er aufmerksam, aber unaufgeregt und angstfrei begleitet. ROMAN ist ein unkomplizierter und absolut liebenswerter junger Rüde, der Menschen begegnet.
In der großen Hundegruppe fühlt er sichtlich wohl, sucht den Kontakt zu Artgenossen und ist mit diesen sehr gesellig. Laut Einschätzung des Tierheimteam braucht ROMAN in seinem zukünftigen Zuhause auf jeden Fall mindestens einen netten Vierbeiner an seiner Seite um ein glückliches und erfülltes „Galgoleben“ zu führen.

UPDATE, 11. JUNI 2024:

ROMAN ist am 8. Juni wohlbehalten in Deutschland eingetroffen und macht sich nun von seiner Pflegefamilie in Münchweiler aus auf die Suche nach seinen Menschen.

In dem Mehrgenerationenhaus hat sich der wunderschöne Rüde, der hier kurz RON gerufen wird, direkt und völlig problemlos dem vorhandenen Hunderudel angeschlossen, akzeptiert und respektiert alle Vierbeiner.
RON ist sehr menschenbezogen und anhänglich, egal ob Enkel oder Uroma, er liebt alle kraulenden Hände und hat keinerlei Berührungsängste.
Im Haus verhält er sich angenehm ruhig und nimmt gerne alle bequemen Plätzchen, inclusive Couch in Anspruch.
Im Garten werden ein paar Runden gedreht, sein absolutes Highlight ist das Spielen mit dem Pflegepapa und dem Ball . Er scheint, als stecke ein kleiner „Fußballprofi“ in ihm ⚽!!

Bei Spaziergängen ist RON noch sehr aufgeregt und muss lernen, dass nicht er, sondern der Zweibeiner am anderen Ende die Richtung vorgibt 😉.
Fremden Hunden begegnet er freundlich und interessiert.
Im gesicherten Auslauf macht RON gerne die Beine lang, agiert auch hier absolut fair, fordert die Mädels sehr charmant zum Spielen auf.
RON wusste von Anfang an, dass große und kleine „Geschäfte“ draußen erledigt werden. Er fährt sehr gerne Auto mit und freut sich immer, dass er seine Pflegefamilie begleiten darf.

Der immer gut gelaunte Rüde versprüht Charme und Souveränität , ist liebenswert und anhänglich, ein richtig „cooler“ und noch dazu wunderschöner Bursche.
Seine einzige Schwäche ist (aktuell noch) das große Interesse an allem Essbarem, da kommt dann schon mal der Meisterdieb zum Vorschein… „Mundraub“, so seine „Auslegung“, ist ja auch lediglich ein Kavaliersdelikt 😉…

RON wäre nach bisheriger Einschätzung seiner Pflegefamilie wahrscheinlich als „Anfängergalgo“ geeignet. In seinem neuen Zuhause sollte er jedoch mindestens einen netten und gerne auch bewegungsfreudigen Hundekumpel an seiner Seite haben, denn als Einzelhund möchte RON nicht leben!

Kontakt: Heike Kau, Mail: heikekau@galgo-friends.org