TIMON

TIMON, geboren im Oktober 2009, SH ca. 65cm, Gewicht etwa 28kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, weitere Daten folgen.

TIMON gehört neben Alfonso, Neo, Santiago, Toby und Lita zu den sechs Galgos die am 28. März vom Tierheim übernommen wurden, nachdem sie einige Wochen weitestgehend unversorgt, unter sehr schlechten Bedingungen in einem kleinen Innenhof ihres ehemaligen, verstorbenen Besitzers dahin vegetiert hatten, wir haben auf unserer Facebookseite darüber berichtet: auf unserer Seite darüber berichtet: https://galgo-friends.org/vermaechtnis/  :-(. TIMON muss in diesem Rudel der „Boss“ gewesen sein und hatte zunächst Probleme, sich in die große Hundegruppe im Tierheim einzufinden, er war häufiger in Rangeleien verwicket und „auf Stress gebrüstet“. Dies hat sich zwischenzeitlich gegeben und nun kommt er gut mit anderen Artgenossen aus, mit Hündinnen hat er überhaupt keine Probleme ☺! Menschen gegenüber ist er zunächst zurückhaltend und misstrauisch, hat in den vergangenen Monaten aber bereits gelernt, dass ihm von Seiten der Zeweibeiner nichts Böses (mehr) droht und begegnet Irene, Fati und den anderen Helfern nun zunehmend entspannt und gelassen.

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org