SUSI

SUSI, geboren im November 2017, SH ca. 60cm, Gewicht etwa 18kg, wird noch kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

SUSI wurde am 29. November zusammen mit drei weiteren Galgas (Hera, Saeta, Zara) und einem Galgorüden im Tierheim abgegeben, wir haben auf unserer Facebookseite darüber berichtet: https://www.facebook.com/GalgoFriends/videos/355479335008479/ .
Alle Hunde befanden und befinden sich in keinem guten physischen Zustand, SUSI ist mit gerade einmal 12kg bei einer Schulterhöhe von 60cm in stark untergewichtig und wird nun mit Aubaunahrung liebevoll gepäppelt. Das Tierheimteam hofft, dass, bedingt durch die vermutlich bereits seit längerem schlechte Verfassung keine bleibenden organischen Schäden verursacht wurden. Das kann und wurd aber erst die nächste Zeit zeigen. Trotz der vielen Entbehrungen in ihrem erst kurzem Leben ist SUSI sehr anhänglich und meschenbezogen, genießt Nähe und Streicheleinheiten sichtlich.

UPDATE, 16. Februar 2019:

SUSI  ist heute begleitet von Loli Cantero wohlbehalten in Deutschland eingetroffen und macht sich nun von ihrer Pflegestelle in Krummhörn (Niedersachsen) aus auf die Suche nach ihrem Lebensplatz. Weitere Infos und neue Fotos folgen, sobald sie sich hier ein wenig eingelebt hat!

UPDATE, 7. MÄRZ 2019:

SUSI ist in die Nähe von Aschaffenburg gezogen und hat mit Rhodesian Ridgeback Yuma jetzt einen starken „Mann“ an ihrer Seite ☺♥!!!