RUFINO

RUFINO, geboren im September 2014, SH ca. 64cm, Gewicht etwa 24kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

UPDATE, 19. JUNI 2019:

RUFINO ist am 15. Juni in Deutschland eingetroffen und macht sich jetzt von seiner Pflegestelle in Anhausen (RF) auf die Suche nach seinen Menschen.
Die Pflegefamilie berichtet: „…Mit RUFINO -wir nennen ihn hier RUFUS-  ist ein ganz unkomplizierter Galgo zu uns gezogen. Schon am zweiten Tag hat er sich hier so klasse in das vorhandene Rudel integriert, das man meint, er gehörte schon lange dazu ☺! Schnell hat er die Vorzüge einer weichen Couch und vieler Streicheleinheiten für sich entdeckt. RUFINO bewegt sich selbstsicher im Haus und außerhalb, reagiert auf nichts und niemanden abwartend oder gar ängstlich, im Gegenteil, Besuch wird sofort zum Streicheln animiert ☺♥!
Vom ersten Tag an stubenrein, bleibt er in Hundegesellschaft ohne Probleme stundenweise allein. Auf die Gassigänge freut RUFINO sich wie verrückt, läuft entspannt an der Leine. Allerdings registriert er jede Bewegung-ein galgotypischer Jagdtrieb ist also definitiv vorhanden!!!
RUFINO fährt problemlos im Auto mit, nur zum Einsteigen muss man ihn im Moment noch etwas „motivieren“. Fressen ist seine Leidenschaft, im Moment lernt er den Unterschied zwischen seinem und unserem Essen, das klappt von Tag zu Tag besser.
RUFINO ist ein selbstbewusster Galgo, der in seinem neuen Zuhause gerne einen Hundekumpel an seiner Seite hätte. Eventuell könnte er, bei ausreichender Auslastung und und täglichen Kontakten mit Artgenossen auch als Einzelhund vermittelt werden.“

UPDATE, 20. JULI 2019:

„“Coole Socke on Tour „, diesen Beinamen haben wir RUFINO während unseres Hollandurlaubs gegeben ☺!“, schreibt Pflegemama Heike! Und : “ …schon auf der Hinfahrt – das Einsteigen klappt mittlerweile prima ☺!- hat er sich entspannt hingelegt. Die vielen Menschen auf dem Markt und auch die freilaufenden Schafe am Meer haben ihn nicht aus der Ruhe gebracht. Sogar einen Restaurantbesuch hat RUFINO souverän gemeistert und lag die komplette Zeit entspannt neben unserem Tisch. Mit unserem eigenen Hunderudel interagiert er sehr sozial, aber es interessiert ihn nicht sonderlich, Er ist einfach glücklich, wenn er „seine Menschen „um sich hat und wenn diese dann auch noch mit ihm kuscheln, ist alles super.“

UPDATE, 28 JULI 2019:

RUFINO hat seinen Lebensplatz gefunden☺♥!!!