PIRFANO

PIRFANO, geboren im Oktober 2012, SH ca. 67 cm, Gewicht etwa 25kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

PIRFANO gehört zu den Hunden, die das Tierheimteam Anfang Mai aus einer Perrera übernommen hat Der schöne gestromte Rüde ist, so schreibt uns Tierheimleiterin Loli Cantero, ein ganz lieber, anhänglicher und ruhiger Bursche. Mit den anderen Hunden im Tierheim kommt er prima klar.

UPDATE, 7. September 2018:

PIRFANO lebt seit Mitte August bei seiner Pflegefamilie in Möhnesee ist und hat sich seitdem „gut gemacht“ ☺. Zunächst sehr schüchtern und vorsichtig, erkundet er seine Umgebung nun immer forscher ☺!Alltagsgeräusche wie das Zufallen einer Tür, laute Motoren oder das Ungetüm Staubsauger bereiten ihm zwar noch etwas Angst, aber durch die liebevolle und souveräne Führung seiner Pflegeeltern, meistert er auch diese Herausforderungen und lässt sich schnell aus der Situation ‚abholen‘.
Menschen gegenüber verhält er grundsätzlich sehr freundlich und aufgeschlossen und genießt die Aufmerksamkeit. Kleine Kinder machen ihm noch etwas Angst, daher würde er sich im neuen Zuhause eher über hundeerfahrene und verständnisvolle größere Kinder freuen.
Die täglichen Spaziergänge mit seinem Pflegerudel genießt PIRFANO sehr. Er läuft hervorragend an der Leine, zieht oder pöbelt nicht und nimmt seine Umwelt neugierig wahr. Zuhause zieht er sich dann gerne in sein Körbchen zurück und entspannt dort. Mit dem vorhandenen Rudel der Pflegefamilie agiert er sehr sozial und harmonisch.
Das Fressen aus einem Napf hat ihn anfangs etwas verunsichert, da hat er noch den Fußboden bevorzugt, aber auch das hat sich nach wenigen Tagen schon deutlich verbessert.Autofahren mochte er allerdings von Anfang an. Er liebt es dabei sein zu dürfen, steigt selbstständig ein und aus und ist ein idealer Beifahrer.

PIRFANO sucht Menschen, die sich genauso wie er darauf freuen, sich jeden Tag ein Stückchen weiter zu entwickeln und das Leben immer mehr genießen zu können.
Möchten Sie PIRFANO dabei unterstützen und ihn liebevoll, konsequent und souverän in sein neues Leben begleiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

UPDATE, 25. SEPTEMBER 2018:

PIRFANO bleibt ♥☺!