PATI

PATI, geboren im Mai 2019, SH zurzeit ca. 40cm, Gewicht etwa 8kg, gechipt, geimpft, entwurmt, nicht kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

PATI und ihre acht Geschwister (Mischlinge, vermutlich auch mit Galgo- und Pointer’blut‘) am 5. Juli in einem Pappkarton vor der Tür eines Lagerhauses gefunden, wir haben auf unserer Facebookseite darüber berichtet: https://www.facebook.com/watch/?v=584728268721917
EineTierschutzfreundin Loli Canteros nahm die Welpen zu sich in Pflege.

UPDATE, 14. SEPTEMBER 2019:

PATI ist am 11. September in Deutschland eingetroffen und macht sich nun von ihrer Pflegestelle in Krefeld aus auf die Suche nach ihrer Familie. Die Pflegemama berichtet: „… PATI ist eine richtig lustige kleine Hündin, die menschliche Nähe sucht und es liebt zu kuscheln. Die Box in unserem Schlafzimmer hat sie sofort angenommen und schläft dort ruhig in der Nacht. Wenn sie nachts raus muss und meldet sich. Es gab bis jetzt also noch keine Pfützen und Häufchen in der Wohnung. Hier ist sie auch eher ruhig und überhaupt nicht ‚wuselig‘. Ich kann auch schon Dinge erledigen, ohne dass PATI mir die ganze Zeit folgt ☺.. Sie schläft lieber in ihrem Körbchen im Wohnzimmer. Natürlich hat sie aber auch schon mal ihre „dollen 5 Minuten“, und ist dann ein echter (süßer) Clown ☺☺☺!
Raus geht sie bis jetzt noch nicht so gern. Man muss sie animieren, damit sie einen an der Leine begleitet. Umweltreize (Autos, Kinderwagen) bereiten ihr zurzeit noch Unbehagen. Aber zwischendurch läuft sie dann schon an der lockeren Leine mit..
PATI fährt ohne Probleme im Auto mit und verschläft die Fahrt dann auch meistens. 😊
Andere Hunde findet sie absolut super und auch in der Huta, in der ich arbeite, liebt sie es mit den anderen Hunden zu spielen. Hier geht sie offen auf andere Hunde und auch auf die Menschen zu.“

UPDATE, 30. SEPTEMBER 2019:

PATI ist zu IHRER Familie gezogen und hat hier mit Galgomix Kuzco einen tollen Hundefreund an ihrer Seite☺♥!!!!