PAMELA

PAMELA, geboren im Oktober 2013, SH ca. 63cm, Gewicht 21kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

PAMELA wurde von ihrem Besitzer im Tierheim abgegeben. Die sehr anhängliche und absolut freundliche Galga ist den ganzen Tag einfach nur fröhlich. Sie läuft bei Spaziergängen an der Straße oder auch im Gelände super an der Leine. Mit anderen Hunden hat sie keinerlei Probleme.

UPDATE, 20. April 2019:

Vor knapp einer Woche durfte die sanfte Hündin zu ihrer Pflegefamilie ziehen, wo sie sich bereits sehr gut an die neue Situation gewöhnen und in das vorhandene Hunderudel einfügen konnte. Sie besticht mit ihrer bescheidenen und entspannten Art und zeigt sich aktuell ohne nennenswerte Ängste. Aufgeweckt und neugierig nimmt sie die Abläufe in ihrer neuen Familie wahr, kann aber ebenso gut abschalten und entspannen. Menschen gegenüber zeigt sie sich freundlich und interessiert, aber nicht aufdringlich. Im neuen Hunderudel konnte sie schon ihren Platz finden und agiert sehr sozial. Bei Hundebegegnungen draußen zeigt sie momentan noch kein großes Interesse an Kontaktaufnahmen und läuft locker und unaufgeregt an der Leine. Im Haus verhält sie sich bereits vorbildlich – sie sucht sich ein Plätzchen nahe „ihrer“ Menschen und kann dort gut entspannen. Wenn sie eine Zeit nur mit ihren Hundekumpels alleine bleiben muss, bleibt sie ruhig und dekoriert auch nichts um. Außerdem wusste sie vom ersten Tag an, dass alle Geschäfte draußen zu erledigen sind. Denkbar wäre auch, dass sie ihre neuen Menschen mit ins Büro begleiten könnte.

Wer möchte dieser entspannten und aufgeschlossenen Hündin ein endgültiges Zuhause schenken?

UPDATE, 23. APRIL 2019:

PAMELA hat ein tolles Zuhause gefunden ☺♥!