CLAUDIA

CLAUDIA, geboren im August 2016, SH 64cm, Gewicht 20kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten  getestet.

CLAUDIA wurde von ihrem Besitzer im Tierheim abgegeben. Hier hat sie sich, so berichtet uns Loli Cantero, vom ersten Tag an problemlos in den alltag eingelebt und kommt mit allen anderen Hunden sehr gut aus. CLAUDIA ist eine super liebe und unkomlizierte Hündin, die sich sich über jede noch so kleine menschliche Aufmerksamkeit freut ☺! Bei Spaziergängen mit den freiwilligen Helfern läuft die schöne Galga prima und ganz entspannt an der Leine und zeigt auch außerhalb der Tierheimmauern keinerlei Ängste.

UPDATE, 21. APRIL 2019:

Vor gut einer Woche ist CLAUDIA ist gestern wohlbehalten in Deutschland eingetroffen und hat ihren Pflegesofaplatz in Oelde (NRW) bezogen. Vom 2. Tag an ist sie stubenrein und auch und die Treppe im Haus war schnell kein Hindernis mehr! CLAUDIA, die von ihrer Pflegefamilie nun RIA gerufen wird ist sehr menschenbezogen und verschmust. Alltagsgeräusche im Haus (Staubsauger, Mixer etc.) sind ihr nur beim ersten Mal etwas “unheimlich“, sie gewöhnt sich schnell an alle Gegebenheiten.

Die zickigen Ausbrüche der vorhandenen Galga im Haus nimmt sie ganz gelassen hin, versucht dennoch, dieser nahe zu sein. Draußen laufen und spielen die beiden miteinander und bei Autofahrten liegen beide ruhig im Kofferraum nebeneinander. RIA ist sehr gerne draußen, kann stundenlang spazieren gehen, ist dabei aber auch sehr aufmerksam, galgotypischer Jagdinstinkt ist also auf jeden Fall vorhanden!! Bei Hundebegegnungen werden aufdringliche und unfreundliche Artgenossen einfach ignoriert.

Alles in allem ist RIA ist unkomplizierte, anhängliche und noch dazu unglaublich hübsche Galgodame, der nun zu ihrem endgültigen Glück nur noch die richtigen Menschen (gerne mit bereits vorhandenem Ersthund) fehlen!

UPDATE, 12. MAI 2019:

RIA hat ihr Glück gefunden☺♥!