AYLA

AYLA, geboren am 15. August 2018, SH zurzeit ca. 46cm, Gewicht etwa 9kg (noch im Wachstum), nicht kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

Mit AYLA ist nun auch das letzte der insgesamt sechs Geschwister in der Obhut des Tierheimteams und erhält damit die Chance in ein liebevolles Zuhause vermittelt zu werden!!!
Nachmittags am 3. Januar 2019 gab der Galguero, der Mitte November zunächst den kleinen Maximo und dann wenige Tage später vier seiner Geschwister und Mama Naya gebracht hatte, nun auch die kleine AYLA bei Loli Cantero ab. Sie sei, so versicherte er ihr der einzige Welpe, den er aus dem Wurf habe behalten wollen. Jetzt habe er sich doch andees entschieden sagte er ihr und ging…
Loli schreibt uns, dass das kleine Galgomädchen zunächst eingeschüchtert und mit der neuen Situation überfordert war. Nach der ersten Nacht sieht dies zum Glück schon anders aus, AYLA fasst Vertrauen zu den Menschen im Haus und geht auch schon ganz unbedarft mit den dort lebenden Hunden um.
Für AYLA suchen wir (wind)hunderfahrene Menschen mit ausreichend Zeit und vor allem Geduld. Bedingung ist auch, dass dort bereits mindestens ein Hundekumpel zum Spielen, Toben und Lernen lebt, denn in Einzelhaltung werden Galgowelpen von uns nicht vermittelt!

UPDATE, 17.Februar 2019:

AYLA ist gestern wohlbehalten in Deutschland angekommen. Sie kann jetzt ganz in Ruhe die Welt mit ihrer lieben Adoptionsfamilie entdecken. Viel Glück ♣

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org