ALBANO

ALBANO, geboren im April 2016, SH ca. 67cm, Gewicht etwa 23kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.
ALBANO und Galga Romina wurden am 10. September im Tierheim abegeben.
UPDATE, 09. November 2019:

ALBANO lebt nun seit knapp zwei Wochen bei seiner Pflegefamilie und hat sich bereits sehr gut in den dortigen Alltag integrieren können. Mit den beiden vorhandenen Galgorüden versteht er sich gut und agiert sehr sozial. Unstimmigkeiten geht er aus dem Weg und zeigt sich aktuell auch eher als besonnener Typ. Er ist bereits zuverlässig stubenrein und hat sich nicht an der Inneneinrichtung zu schaffen gemacht. ALBANO ist sehr menschenbezogen und genießt die Nähe der Zweibeiner und die damit verbundenen Streicheleinheiten. Im Haus kann er gut entspannen und zeigt keine nennenswerten Unsicherheiten. Für einen Spaziergang ist er jederzeit gerne zu haben, lässt sich bevor es losgeht aber in Ruhe anleinen und läuft dann brav und unaufgeregt an der Leine. Dennoch nimmt er seine neue Umgebung interessiert und aufmerksam wahr. Zudem genießt er den Freilauf im entsprechend gesicherten Gelände und zeigt welche Passion in ihm steckt.

Möchten Sie dem fröhlichen und aufgeschlossenen ALBANO ein endgültiges Zuhause geben, ihn artgerecht auslasten, mit ihm seine neue Welt entdecken und gemeinsam viele wundervolle Jahre verbringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

UPDATE, 8. DEZEMBER 2019:

ALBANO ist reserviert ☺♥!

Kontakt: Andrea Heidebroek, Mail: andreaheidebroek@galgo-friends.org