ALADINA

ALADINA, geboren im April 2013, SH ca. 59cm, Gewicht etwa 20kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, weitere Daten folgen.

ALADINA wurde Anfang November 2018 zusammen mit ihrer Schwester Alameda von ihrem Besitzer im Tierheim abgegeben. Sie ist eine sehr liebe und anhängliche Galga, die Menschen ohne nennenswerte Ängste begegnet. Mit den anderen Hunden ist sie gerne zusammen und zeigt sich hier absolut sozial. Bei Spaziergängen läuft sie sehr gut an der Leine. Ihr rechtes Auge ist getrübt, bei einer tierärzlichen Untersuchung wurde die Diagnose Netzhautablösung gestellt. Dieses leider inoperable Handicap stellt für die hübsche kleine Galga selbst keine Behinderung dar.

UPDATE, 14. APRIL 2019:

ALADINA  ist gestern in Deutschland eingetroffen und hat ihren Lebensplatz bezogen ♥!