AFRODITA

AFRODITA, geboren im März 2014, SH ca. 63cm, Gewicht etwa 20kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

AFRODITA hatte das große Glück aus der Pererra gerettet zu werden. Im Tierheim ist sie sehr aufgeschlossen allem und jedem gegenüber. Gerne ist sie inmitten ihrer Artgenossen und fühlt sich dort einfach ‚galgowohl‘ ;-). Sämtliche neue Situationen meistert sie ohne nennenswerte Ängste und sehr souverän.

UPDATE, 18. DEZEMBER 2018:

AFRODITA ist am 15. Dezember wohlbehalten in Deutschland eingetroffen und macht sich nun von ihrer Pflegestelle InDorsten aus auf die Suche nach ihrem Levbensplatz Die Pflegemama berichtet: „… irgendwie ist es kaum zu glauben, AFRODITA ist erst seit wenigen Tagen bei uns und sie fügt sich in unser Rudel ein, als wäre sie schon wochenlang hier. Sie versteht sich wunderbar mit den anderen Hunden, bewegt sich ganz entspannt im Haus, geht die Treppen und nimmt völlig selbstverständlich an unserem Leben teil . Sie ist super zutraulich, geht toll an der Leine, folgt uns und kommt im Garten schon auf Zuruf angelaufen. Sie begegnet allen Menschen vertrauensvoll und offen. Auch bei Besuch blieb sie völlig gelassen.
Große und kleine „Geschäfte“ erledigt sie vom ersten Tag an draußen, sie frisst und trinkt problemlos und geht ebenso entspannt durch Zimmer- und Haustüren. Fazit nach 3 Tagen: Sie ist auf dem besten Wege, ein Traum“pflegi“ zu werden 😍.“

UPDATE, 12. JANUAR 2019:

AFRODITA hat ein liebevolles Zuhause in Holland gefunden ♥☺!!!