Wir suchen verantwortungsvolle Pflegestellen

Pflegestellen bilden einen wichtigen Teil des soliden Fundamentes unseres Vereins und wir sind jedem Menschen dankbar, der sich dieser Aufgabe gewachsen fühlt und stellt!

Wir arbeiten alle mit viel Herzblut für die Tierheimschützlinge und sind kein anonymer Onlineversand. Loli Cantero und ihr Team schauen jeden Tag in die Gesichter ihrer Hunde und wünschen sich das Bestmögliche für sie.

Eine liebevolle Pflegestelle, die einen Hund aufnimmt, der nichts kennt, und diesen auf ein „normales“ Leben in einem Haushalt vorbereitet ist eine wundervolle Unterstützung und herzlich willkommen.

Stets sollte hier die Priorität darauf liegen, für diesen einen Hund DAS Sprungbrett in ein neues, besseres Leben zu geben, egal ob er „gestreift“ oder „kariert ist, das heißt, auch subjektiv „unschöne“ Schützlinge haben IHRE Chance verdient!

Das Tierheimteam kann immer präzise Auskunft darüber geben, für welchen Hund das Leben im Tierheim enormen Stress bedeutet, es ist nur selbstverständlich, dass wir uns dann zusammen mit Loli darum bemühen, einem solchen Hund eine zeitnahe Ausreise zu ermöglichen zu Menschen, die ihn liebe- und verständnisvoll auffangen und ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen.

Für uns als Verein ist es aber ebenso wichtig, Hunden, die vom Tierheimteam als unkompliziert beschrieben werden, die Chance auf eine baldige Vermittlung haben, in ein endgültiges Zuhause zu ermöglichen.
Für unsere Pflegestellen bedeutet dies, neben der entsprechenden Aufnahme, Pflege und Versorgung des jeweiligen Pflegehundes vor allem auch, dass sie unsere Arbeit so gut es geht unterstützen.

Pflegestellen leisten großartiges, der Hund bekommt hier die Grundlagen für seinen Start ins Leben. Eine Pflegestelle kann zusätzlich genauere Angaben zum gesundheitlichen Zustand des Hundes und zu seinem Verhalten im häuslichen Umfeld machen. Nur so ist eine stimmige Vermittlung möglich. Seriöser Tierschutz basiert nicht auf Direktvermittlungen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, indem Sie das ausgefüllte Vorauskunft per Email (info@galgo-friends.org) oder Post an uns senden. Selbstverständlich beantworten wir gerne all Ihre Fragen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.