NURA

NURA, geboren im April 2014, SH ca. 62cm, Gewicht etwa 19kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

NURA wurde Anfang Juli 2021 von ihrem Besitzer im Tierheim abgegeben.

UPDATE, 25. NOVEMBER 2022:

NURA durfte nach fast 1,5 Jahren im Tierheim Anfang November nun endlich auch Ihren Pflegeplatz in Dorsten beziehen ☺.

In Windeseile hat sie hier das Leben als Familienhund angenommen, die täglichen Abläufe verinnerlicht und sich sehr harmonisch in die Hundegruppe der Pflegefamilie eingefügt.
Das Zusammenleben mit NURA ist sehr entspannt und unkompliziert. Durch ihre ruhige und besonnene Art wird sie schnell von allen akzeptiert.

Das Sofa hat NURA schnell zum Lieblingsruheplatz erkoren, liebt dort das Kontaktliegen mit den anderen Hunden und genießt die Kuscheleinheiten mit den Menschen.

Im Garten wird gerne geschnüffelt und – gemeinsam mit den anderen Hunden – nach Leckerchen gesucht. Futterneid gibt es bei NURA nicht.

Unterwegs geht die kleine, zarte Galga wunderbar der Leine. Dabei zeigt sie keine Unsicherheiten und folgt ihren Pflegemenschen ganz selbstverständlich. Autofahren und mal ein Stündchen in Hundegesellschaft klappt ebenfalls prima.

Bei einem gemeinsamen Kurzurlaub mit Aufenthalt im Ferienhaus und Hotel sowie Wanderungen in einer größeren Hundegruppe, konnte man kaum glauben, dass NURA erst vor kurzem nach Deutschland gekommen ist.

Souveräne Menschen, die ein ruhiges, recht beständiges Leben führen, eine unaufgeregte Galga suchen und zudem noch einen souveränen (Wind)Hund an ihrer Seite haben, werden in NURA eine ideale Begleiterin finden.
Sie könnte evtl. auch mit hundeerfahrenen Katzen zusammen leben, beim Test im Tierheim zeigte sie kein sonderliches Interesse an der Samtpfote.

Kontakt: Elke Reißmann, Mail: elkereissmann@galgo-friends.org