NEMO

NEMO, geboren im Mai 2018, SH ca. 69cm, Gewicht etwa 26kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, weitere Daten (MMK) folgen.

NEMO wurde Anfang April zusammen mit den Brüdern Julio  und Pablo von seinem ehemaligen Besitzer im Tierheim abgegeben.

Hier angekommen, war NEMO zunächst sehr verunsichert. Die fremden Geräusche und die unbekannte Situation machten ihm Angst :-(.  Inzwischen hat er sich arrangieren können und es zeigt sich deutlich, wie allmählich das Eis bricht. Er beginnt Tierheimmitarbeiterin Irene zu vertrauen und kann ihre Aufmerksamkeit und Nähe inzwischen richtig genießen.

Die schützenden Tierheimmauern und der ritualisierte Alltag geben NEMO momentan noch Sicherheit.

Außerhalb seiner gewohnten Umgebung wird der zurückhaltende Rüde noch etwas Zeit und Geduld brauchen, bis er souveräner mit fremden Geräuschen und unbekannten Situationen umgehen und auch bei neuen Menschen die Streicheleinheiten vorbehaltlos und unbeschwert genießen kann.
Allerdings merkt NEMO schnell, wenn man es gut mit ihm meint und ist sehr bemüht, über seinen Schatten zu springen.

In das große Hunderudel konnte er sich sehr schnell und gut integrieren und es wird deutlich, dass er die Nähe zu seinen Artgenossen sucht und sich an den souveränen Hunden orientiert.

NEMO braucht ein stabiles Umfeld, einen gleichmäßigen Rhythmus und souveräne Menschen, die seine positive Entwicklung entsprechend weiter begleiten.

 

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org