NELL

NELL, geboren im Juni 2021, SH zurzeit ca. 50cm, Gewicht etwa 12kg, nicht kastriert, bei Ausreise gechipt, geimpft (Tollwut bereits vorhanden (!), 1. Puppyimpfung), entwurmt, weitere Daten (MMK) folgen.

NELL wurde zusammen mit Álvaro und Davi, zwei ebenfalls jüngeren Rüden im Tierheim abgegeben.

Das kleine Galgomädchen ist momentan in keinem guten körperlichen Zustand, sie hat schlecht verheilte, vernarbte Wunden in Gesicht und ein Stück ihrer Rute fehlt 😓…

Dass sie bisher keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht hat, merkt man ihr aktuell noch an; in ihrer spanischen Pflegestelle ist sie aktuell noch etwas zurückhaltend und schüchtern. Da die Hunde der Pflegestelle ihr Sicherheit und Orientierung geben, wird sich dies sicher ganz bald ändern.

Für NELL suchen wir eine hundeerfahrene Pflegefamilie mit ausreichend Zeit, Geduld und Verständnis für einen Junghund, die sie souverän in ihr neues, besseres Leben führt und begleitet.
Hier sollte ihr auf jeden Fall unbedingt mindestens ein sicherer und idealerweise noch jüngerer (Wind)Hund zur Seite stehen, an dem sie sich orientieren kann

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir – in Absprache mit dem Tierheimteam – jüngere Galgos nicht in Einzelhaltung vermitteln!

UPDATE, 26. NOVEMBER 2021:
Wir freuen uns, dass NELL eine liebevolle Pflegefamilie in der Nähe von Gießen )Hessen) gefunden hat und nun auf eine Ausreisemöglichkeit wartet.

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org