NARCEA

NARCEA, geboren etwa im März 2017, SH ca. 62cm. Gewicht etwa 22kg, bei Ausreise kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, weitere Daten (MMK) folgen.

NARCEA wurde kurz vor Weihnachten von einer freiwilligen Tierheimhelferin buchstäblich von der Straße aufgelesen. Auf der Suche nach etwas Essbarem stöberte sie um den vor einem Restaurant abgestellten Müllcontainer, lies sich mit einigen „Leckerchen“ problemlos anlocken und sichern

Die schöne, vom Tierarzt (anhand des Zahnzustandes) auf ca. 4 Jahre geschätzte, Galga hat sich mit ihrer neuen Situation im Tierheim schnell und unkompliziert arrangiert. Mit Artgenossen ist sie sehr sozial und hat sich problemlos der großen Hundegruppe angeschlossen.

NARCEA genießt aber auch die Nähe zu Menschen und freut sich über jede streichelnde Hand.
Das Tierheimteam schreibt: „… NARCRA Es muy cariñosa, tranquila y muy dulce!“,übersetzt in etwa: „sehr liebenswert, ruhig und sehr süß“

Auch an der Leine läuft sie locker und entspannt und zeigt keine nennenswerte Ängste.