MORENO

 

MORENO, geboren im Oktober 2020, SH ca. 67cm, Gewicht etwa 22kg, bei Ausreise kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

MORENO wurde am 3. Oktober zusammen mit den beiden Galgas Alina und Asoris von einem Jäger im Tierheim abgegeben.

Der Mann teilte Mitarbeiterin Irene mit, er habe aufgrund der gestiegenen Lebenshaltungskosten nicht die finanziellen Mittel, alle Galgos ‚durchzufüttern’…

Der 2 Jahre alte Rüde hat sich vom ersten Tag an problemlos in den Tierheimalltag eingefügt und zeigt hier keinerlei Vorbehalte oder Ängste.

MORENO liebt die Nähe und den Kontakt zu Menschen, freut sich, wenn er  Streicheleinheiten ‚einheimsen‘ kann ☺.

In der großen Hundegruppe agiert er sehr sozial, sucht hier vor allem den Kontakt zu den anderen Galgos (bedingt durch seine isolierte Haltung kannte er „andere Hunde“ bisher vermutlich nicht).

Bei einem ersten Spaziergang, bei dem auch diese neuen Fotos aufgenommen wurden, lief MORENO am 5. Oktober locker und entspannt an der Leine. 

►► Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in Absprache mit dem Tierheimteam jüngere Galgos wie MORENO NICHT in Einzelhaltung vermitteln, lesen Sie dazu auch:  https://galgo-friends.org/zweithund/

Kontakt: Andrea Heidebroek, Mail: andreaheideboek@galgo-friends.org