MOLY

MOLY, geboren im Juli 2017, SH ca. 65cm, Gewicht etwa 21kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, weitere Daten (MMK) folgen.

MOLY konnte im Dezember 2020 aus einer Perrera übernommen werden und lebt seitdem im Tierheim. Dort konnte sich die eher ruhige und recht entspannte Galga schnell mit ihrer neuen Situation arrangieren und zeigt sich aufgeschlossen allem Neuen gegenüber.

Vor Ort scheinen die alltäglichen Situationen keine nennenswerten Ängste in ihr auszulösen und so meistert sie recht souverän all das, womit sie konfrontiert wird. Mit den anderen Hunden agiert sie sehr sozial und zeigt deutlich, dass ihr deren Nähe viel bedeutet.

Ebenso genießt MOLY aber bereits die ersten Streicheleinheiten der freiwilligen Helfer und freut sich, diese zu einem der gelegentlichen Spaziergänge rund um das Tierheimgelände begleiten zu dürfen. Dann läuft sie fröhlich, aber sehr entspannt an der Leine und beobachtet alles, was um sie herum passiert.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir – in Absprache mit dem Tierheimteam  – jüngere Galgos NICHT in Einzelhaltung vermitteln!

UPDATE, 14. JANUAR 2021:
MOLY ist reserviert für einen französischen Verein!