MAYO

MAYO geboren etwa im Juli 2023, Schulterhöhe ca. 70cm, Gewicht etwa 28kg, bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, weitere Daten (MMK) folgen.

MAYO wurde am Abend des 1. Mai in einem desolaten Zustand gefunden. Der Hütehund(mischling) lag hinter einen Auto, war so geschwächt, dass er kaum ein paar Schritte machen konnte….

Da er nicht gechippt und auch bei der Polizei von Pedro Muñoz nicht als vermisst gemeldet ist geht das Tierheimteam davon aus, dass er ausgesetzt wurde und auch bereits einige Zeit auf sich allein gestellt war, er war sehr erschöpft und abgemagert …

Dank der liebevolle Fürsorge des Tierheimteams ging es in den letzten Tagen für den sanften Riesen nur „bergauf“, er hat an Kräften gewonnen, Gewicht zulegt und sich körperlich sehr gut erholt (siehe die Fotos!).
MAYO ist sehr menschenbezogen und anhänglich, liebt Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Auch mit Artgenossen ist der trotz seines jungen Alters (von Tierarzt anhand des Zahnstandes geschätzt!) eher ruhige und gelassene Rüde absolut verträglich und sozial.
Spaziergänge findet MAYO einfach nur toll und läuft hier sehr entspannt an lockerer Leine.  

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org