MAMI

MAMI, geboren ca. im Dezember 2016, SH ca. 65cm, Gewicht etwa 22kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

2 Tage und Nächte haben Mutter und Sohn das Tierheimteam in Atem gehalten, bis die beiden dann endlich am frühen Nikolausmorgen mithilfe einer Lebendfalls gesichert werden konnten…
Einen Chip hatten sie nicht, so dass auch kein Besitzer ermittelt werden konnte.

Ziemlich schnell stellte sich heraus, dass die schöne gestromte Galga, die nun den Namen MAMI trägt, gar nicht so ängstlich ist, wie zunächst angenommen: sie lebt aktuell in Loli Canteros Privathaus und hat sich hier innerhalb kurzer Zeit gut eingefunden.
MAMI ist vom Wesen her eher ruhig und besonnen, begegnet Menschen entspannt und freundlich und ist auch mit allen anderen Hunden sozial und freundlich.

An der Leine läuft sie unaufgeregt und locker und zeigt auch hier keinerlei nennenswerte Ängste.

Wir freuen uns, dass MAMI eine nette Pflegefamilie im Ruhrgebiet gefunden hat und nun auf einen Ausreisemöglichkeit wartet.

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org