MAGIA

MAGIA, geboren ca. im August 2018, SH ca. 65cm, Gewicht etwa 21kg, bei Ausreise kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Eine gute Bekannte informierte Loli Cantero am ersten Weihnachtsfeiertag darüber, dass sie mehrere Tage lang einen Galgo in der Nähe ihres Hauses beobachtet habe.
Da Versuche, die Galga mithilfe von aufgestelltem Futter zu sichern misslangen, stellten Loli und Isabel eine Lebendfalle auf.
Es dauerte dann einige Stunden bis MAGIA ’safe ‚ war.
Im Tierheim geben die anderen Hunde der sehr vorsichtigen und misstrauischen Galga Halt und Sicherheit, mit ihnen agiert sie sehr sozial.
Menschen gegenüber zeigt sie noch sehr große Vorbehalte.

Bei einem ersten Spaziergang außerhalb der Tierheimauern war sie sehr sehr ängstlich und schreckhaft (siehe Fotos!).

Für MAGIA suchen wir Windhund- und Angsthund erfahrene Menschen, die sie so nehmen, wie sie ist und ihr das Tempo und die Entscheidung, wann sie was möchte, überlassen. Ein ruhiger Haushalt mit entsprechend gesichertem Garten und souveränem/n Hundefreund(en), mit dem/nen sie Flitzerunden drehen und sich orientieren kann, sind ebenfalls Voraussetzung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir – in Absprache mit dem Tierheimteam  – jüngere Galgos NICHT in Einzelhaltung vermitteln!

Kontakt: Elke Reißmann, Mail: elkereissmann@galgo-friends.org