NARU

NARU, geboren im November 2018, SH ca. 68cm, Gewicht etwa 23kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Vier Tage lang hat NARU (= japanisch für „Stern“) das Tierheimteam in Atem gehalten. Am 7. April begann der Versuch, den schönen Galgorüden zu sichern, wir haben hier auf unserer Facebookseite darüber berichtet. Am 10. dann gelang es Loli Cantero und ihrem Mann Juan Antonio dann endlich, ihn mithilfe einer Lebendfalle.

Schon am ersten Abend stellte sich dann heraus, dass NARU überhaupt nicht ängstlich, sondern Menschen sehr zugetan ist; das hat selbst Loli und ihr Team überrascht ☺! Der wunderschöne Rüde ist vom Wesen her eher ruhig und mit großen und kleinen Artgenossen freundlich und sehr sozial.

Wir freuen uns, dass NARU eine liebevolle Pflegestelle im Ruhrgebiet gefunden hat und nun „mit gepacktem Köfferchen“ auf seine Ausreisemöglichkeit wartet.

Kontakt: Carola Birkner, Mail: carobirkner@galgo-friends.org