JARA

JARA, geboren im Dezember 2015, SH ca. 67cm, Gewicht etwa 22kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

JARA wurde zusammen mit einigen anderen Hunden Mitte März aus einer Perrera übernommen. 


UPDATE, 17. APRIL 2021:

JARA lebt seit dem 10. April bei ihrer Pflegestelle in Bad Münstereifel und gewöhnt sich dort an das Leben als Familienhund.

Anfangs orientierte sich die schöne, rehbraune Hündin sehr an der vorhandenen Galga, inzwischen wird sie zusehends neugieriger und genießt die Nähe zu ihren Pflegemenschen – man könnte sie auch als „kleine Klette“ bezeichnen ;-).
Trotz ihrer Anhänglichkeit gegenüber ihrer Pflegefamilie bleibt sie schon eine Weile in Hundegesellschaft problemlos alleine.

In den Alltag der Pflegefamilie fügt sich JARA immer besser ein. Wenn ihr Pflegefrauchen von Zuhause aus arbeitet, dann liegt JARA entspannt in der Nähe und nutzt die Zeit für ein Nickerchen.

Den Garten findet sie sehr spannend. Dort wird alles genauestens untersucht und auch ihre kleinen und großen Geschäfte macht sie nun fast ausnahmslos draußen. Auf Spaziergängen läuft sie locker an der Leine, nimmt aufmerksam ihre neue Umgebung wahr und schnüffelt gerne.

Autofahren ist für und mit JARA kein Problem, den ersten Tierarztbesuch hat sie mit Bravour überstanden und einen Ausflug allein mit Pflegefrauchen zur „Oma“ hat sie entspannt gemeistert. Dabei wurde auch das 9-monatige Enkelkind interessiert und vorsichtig beschnüffelt

Aktuell ist JARA manchmal noch etwas vorsichtig und zurückhaltend. Mit etwas Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen wird „das kleine Rehlein“ sicher bald auch die letzte Scheu ablegen und ihre Lebensfreude zeigen.
Nun fehlen ihr dazu noch die passenden Menschen.

Kontakt: Elke Reißmann, Mail elkereissmann@galgo-friends.org