Irene

IRENE, geboren im Januar 2018, SH ca. 62cm, etwa 20kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, weitere Daten (MMK) folgen.

Nicht einmal eine Namen hatte der ehemalige Besitzer der gerade einmal 14 Monate alten Galga gegeben 🙁 … Da die schöne Hündin sich aber von ersten Tag Anfang März 2019 an Tierheimmitarbeiterin Irene angeschlossen hat und ihr sei dem auf Schritt und Tritt folgte, lag es nahe, sie IRENE zu nennen ?!
Da die vierbeinige IRENE ‚beschlossen‘ hatte, keinem anderen Menschen im Tierheim über den Weg zu trauen, als „ihrer“ Irene und sich das Misstrauen gegenüber anderen Menschen nicht legte, beschloss das Tierheimteam, IRENE in die Obhut der auf Angst- und traumatisierte Hunde spezialisierten Organisation Asociación Rehabilitandog zu geben. Hier haben Nuria und ihr Team mit ihrer excellente Arbeit geleistet un IRENE sehr gut auf das Leben in einer Familie vorbereitet, eine Familie, auf deren Suche sich die schöne Galga, nun nach ihrem Umzug in das Privathaus von Tierheimleiterin Loli Cantero machen kann.

Wenn Sie IRENE auf ihrem weiteren Weg liebevoll begleiten möchten und ihr dabei mindestens einen souveränen Ersthund an die Seite stellen können, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt: Carola Birkner, Mail:carobirkner@galgo-friends.org