GADEA

GADEA, geboren im Februar 2020, SH ca. 63cm, Gewicht etwa 20kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

GADEA wurde von einem Jäger im Tierheim abgegeben. Dieser sagte Irene, er habe für die knapp 3 Jahre alte Hündin „…keine Verwendung mehr“. 

UPDATE, 26. JANUAR 2023:

GADEA lebt seit dem 21.Januar bei ihrer Pflegefamilie in Dittelsheim/Heßloch und hat sich gut in den dortigen Alltag und das bestehende kleine Rudel integriert.
Ob im Haus oder draußen – GADEA zeigt sich souverän und angstfrei und kann mit allen Reizen und Situationen des Alltags gut umgehen.
Nach entsprechender Auslastung kann sie aber auch schon gut herunterfahren und entspannen.
Die wunderschöne, junge Galga muss auf jeden Fall die Möglichkeit haben zu flitzen, sei es im gesicherten Garten oder in einem Auslauf. Sie liebt es zu rennen und braucht diese Art von Auslastung.
Genauso gut kann sie sich aber auch alleine mit diversen Spielsachen beschäftigen.
Menschen gegenüber zeigt sie sich sehr aufgeschlossen und fröhlich. Dabei macht sie keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen, die Kinder der Familie findet sie einfach nur klasse und freut sich sehr über jede Kuscheleinheit mit den beiden Zwergen.
Genauso gerne kuschelt sie sich aber auch zu ihren tierischen Pflegeschwestern ins Körbchen.
Auf den Spaziergängen läuft sie brav an der Leine, beobachtet ihre Umgebung aber ganz genau. Sie ist aktuell gut ansprechbar und hält immer wieder Blickkontakt.
GADEA ist vom ersten Tag an stubenrein und bleibt in Gesellschaft ihres Pflegerudels bereits kurze Zeit alleine. Im Auto fährt sie völlig entspannt mit und freut sich wenn sie ihr Pflegefrauchen begleiten darf.
Für die agile und aufgeweckte Hündin suchen wir eine liebevolle und ambitionierte Familie mit mindestens einem aktiven und souveränen (Wind-) Hund, mit dem sie regelmäßig im gesicherten Freilauf ihre Beine ausstrecken und sich auspowern kann.
Durch ihre völlig unkomplizierte und nette Art wäre sie sicher auch für „Galgoeinsteiger“ geeignet.

Kontakt: Heike Kau, Mail: heikekau@galgo-friends.org