FELIPE

FELIPE, geboren im August 2015, SH ca. 68cm, Gewicht etwa 23kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

FELIPE wurde Ende Juni mit einigen weiteren Hunden aus einer nahe gelegenen Perrera übernommen.

FELIPE hat sich schnell in den Tierheimalltag integriert; mit Artgenossen ist er sehr gesellig und absolut sozial.

Menschen gegenüber begegnet der schöne gestromte Rüde zunächst etwas zurückhaltend, aber nicht ängstlich – „typisch Galgo eben“, berichtet uns Tierheimleiterin Loli Cantero.
Zu den Mitarbeiterinnen und den freiwilligen Helferinnen hat er zwischenzeitlich Vertrauen aufgebaut, er freut sich morgens bei Arbeitsbeginn über jede Aufmerksamkeit und genießt „seine“ Streicheleinheiten sehr ☺!

Außerhalb der Tierheimmauern zeigt sich FELIPE aktuell noch  unsicher, beim Laufen an der Leine ist er angespannt und schreckhaft. Er sollte auf jeden Fall mindestens ein weiterer souveräner (Wind)Hund an seiner Seite haben, an dem er sich orientieren kann und der ihm hilft, seine letzten Unsicherheiten abzulegen.

UPDATE, 17. OKTOBER 2021:

FELIPE ist gestern, begleitet von Loli Cantero, in Deutschland eingetroffen und macht sich nun von seiner Pflegestelle in Mönchengladbach aus auf die Suche nach seinem Lebensplatz. Weitere Infos und neue Fotos folgen, sobald er sich ein wenig eingelebt hat!

UPDATE, 20. OKTOBER 2021:
FELIPE ist reserviert 🙂!!!

Kontakt: Elke Reißmann, Mail: elkereissmann@galgo-friends.org